Anschlussstecker zum KUFATEC-Modul

Als erstes:
Anschluss überprüfen

Ein häufig auftretendes Problem ist die nicht korrekt angeschlossene Steckverbindung zum KUFATEC-Modul. Schieben Sie den Bügel nach oben, damit sich der Stecker weiter in das Modul senkt. Ist der Bügel komplett senkrecht und der Stecker bis zur waagerechten Markierung eingesunken, ist die Steckverbindung richtig eingerastet (siehe Abbildung). Bitte unbedingt als erstes überprüfen.

Bedeutung der LED-Leuchten und Problemlösungen

No LED is shining KUFATEC Sound Booster Pro Module

Problem: keine LED leuchtet.
Möglichkeit 1: Keine Stromversorgung. Bitte prüfen Sie, ob das Modul an einer Stromquelle angeschlossen ist.
Möglichkeit 2: Die Firmware ist nicht aktuell. Laden Sie sich die neuste Firmware herunter: Zur aktuellsten Firmware
Möglichkeit 3: In den seltensten Fällen ist das Modul defekt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um eine Reparatur oder einen Umtausch vorzunehmen.

LED 1 is not shining KUFATEC Sound Booster Pro Module

Problem: LED 1 blinkt nicht.
Möglichkeit 1: Der Anschluss an das externe Sound-Modul (ESM) ist nicht korrekt. Bitte überprüfen Sie diesen. Die Software wirft die folgende Fehlermeldung aus: „Überprüfen Sie den Anschluss CAN 2”.
Möglichkeit 2: Keine Stromversorgung. Bitte prüfen Sie auch hier, ob das Modul wirklich Strom erhält.

LED 2 is not shining KUFATEC Sound Booster Pro Module

Problem: LED 2 leuchtet nicht.
Möglichkeit 1: Keine Stromversorgung. Bitte prüfen Sie, ob das Modul korrekt an einer Stromquelle angeschlossen ist.
Möglichkeit 2: Der Anschluss an den Motor-CAN-Bus ist nicht korrekt. Bitte überprüfen Sie, ob Sie das Modul an dem richtigen CAN-Bus (Powertrain-CAN) angeschlossen haben. Die Software zeigt die folgende Fehlermeldung: „Bitte überprüfen Sie den Anschluss CAN 1”.

Die Diagnoseseite der Software

Wichtig: Bevor Sie das Modul per USB mit einem PC/Laptop verbinden, müssen Plus und Minus korrekt angeschlossen sein. Es kann sonst zu einem Defekt des Computers führen.

Mit der kostenlosen Software können Sie auf der Diagnose-Seite auf einem Blick sehen, ob ein Anschluss nicht korrekt ist und somit eine Störung auslöst.

Prüfen Sie außerdem unbedingt, ob Sie über die aktuelle Firmware für das Modul verfügen. Die neuste Firmware finden Sie immer in unserem Download-Bereich.

Lesen Sie hier mehr über die Funktionsweise und die Möglichkeiten der Software, zum Beispiel über das virtuelle Gaspedal oder den unrunden Leerlauf.
Software-Erklärung

Problem konnte nicht gelöst werden? Wir helfen Ihnen.

Sound Booster Pro Hotline: +49 (0) 4551 80 810 888
Erreichbar während unserer Geschäftszeiten von 9:00–18:00 Uhr

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.